Landesliga Nord: FSV Barleben 1911 gegen SV Förderstedt 0:0

01.12.2013 | Am 14. Spieltag der Landesliga Nord kam der FSV Barleben im Heimspiel gegen den SV Förderstedt nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus.

Beide Mannschaften legten los wie die Feuerwehr. Nach einem Freistoß von Schönberg reagierte Gästekeeper Binnebössel glänzend und im Nachsetzen scheiterte Heckeroth nur knapp (2.). Im Gegenzug kam Janich frei zum Abschluss. Doch Lenhard im Barleber Tor verhinderte mit einem tollen Reflex die Förderstedter Führung. In der 16. Spielminute brachte Heckeroth den Ball in den Gästestrafraum. Doch Schönberg setzte den Ball unglücklich an den Außenpfosten. Nach einem Abwehrfehler des FSV kam Janich an den Ball, der mit einem Heber neben das Barleber Tor nur knapp scheiterte (23). Kurz darauf scheiterte Piele in aussichtsreicher Position nur knapp. Und auch eine weitere Möglichkeit des Barleber Stürmers brachte nicht den gewünschten Erfolg. In der 40. Minute ein weiterer Eckball für den FSV. Doch Kühnast setzte seinen Kopfball nur knapp neben den Pfosten. Und nur zwei  Minuten später köpfte Probst einen Ball an den Pfosten. Auch beim anschließende Gewühl im Förderstedter Strafraum brachten die Barleber den Ball nicht über die Linie. So blieb es nach den ersten 45 Minuten beim 0:0 Halbzeitstand. Die erste Möglichkeit im zweiten Abschnitt hatte wieder der FSV. Doch der Schuss von Piele wurde im letzten Moment zur Ecke abgewehrt (55.). Und eine Minute später ging ein weiterer Ball des Barleber Stürmers nur knapp neben den Pfosten ins Aus. Nach einem Förderstedter Konter in der 65. Minute schoss Janich einen Ball knapp neben das Barleber Tor. Kurz darauf scheiterte Matthias völlig freistehend an Gästekeeper Binnebössel. Den Barlebern wollte an diesem Tag einfach kein Tor gelingen. Förderstedt stand gut in der Abwehr und ging stets aggressiv auf den Ball führenden Spieler. Kurz vor dem Ende setzte Kapitän Heckeroth in aussichtsreicher Position einen Kopfball nur knapp neben den Pfosten. So blieb es am Ende beim 0:0 Unentschieden.

FSV Barleben 1911: Lenhard, Probst, Chr. Madaus, Kreibich, Ca. Madaus, Matthias (71. Hennig), Kühnast, Schönberg, Weiß, Heckeroth, Piele (83. Chlasta)

SV Förderstedt: Binnebössel, Liensdorf, C. Conrad, Tappenbeck, Marco Janich (87. T. Connrad), Dübecke, Hauschild, Strobach, Buschke, Herrler, Markus Janich

Tore: Fehlanzeige

Schiedsrichter: Michael Damke, Christoph Rückmann, Rolf Vorsprach

powered by

 

Ergebnisse / Ankündigungen

15. Spieltag / Verbandsliga // Fr, 07.12.2018 - 19:00 Uhr

2 : 0

14. Spieltag / Verbandsliga // Sa, 01.12.2018 - 13:00 Uhr

Ausf.

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login