Finale FSV Barleben gegen MSV Börde 3:0

11.07.2015 | Nach der ersten harten Trainingswoche stand für Neu-Oberligist FSV Barleben der erste Wettkampftest auf dem Programm. Beim erstmalig ausgetragenen aktiVaria-Cup standen sich vier Teams gegenüber.

Der MSV Börde Fortuna Magdeburg, Grün-Weiß Dahlenwarsleben und der gastgebende FSV Barleben spielten im Modus 2x30 min. Im ersten Halbfinale traf der FSV Barleben auf die Grün-Weißen aus Dahlenwarsleben. Nach Treffern von Heckeroth, 5x Neumann, Piele, Petermann und Löw gewann die Middendorf-Elf deutlich mit 9:0. Im zweiten Halbfinale standen sich dann der MSV Börde und Fortuna Magdeburg gegenüber. Hier gewann der neue Verbandsligist MSV Börde mit 2:0 und zog ebenfalls ins Finale ein. Im Spiel um Platz 3 behielt dann die Fortuna aus Magdeburg mit 7:1 gegen Dahlenwarsleben die Oberhand und sicherte sich den dritten Platz. Mit Spannung erwartet wurde dann das Finale zwichen dem FSV Barleben und dem MSV Börde aus Magdeburg. Denn nicht nur das Gesicht des FSV hat sich in der Sommerpause etwas verändert. Auch der MSV hat viele neue Spieler in seinen Reihen, um für die Verbandsliga-Saison gut gerüstet zu sein. Nach anfänglicher Zurückhaltung entwickelte sich dann aber ein spannendes Finale in dem sich der FSV nach Treffern von Loth, Karg und einem Eigentor mit 3:0 durchsetzte und sich den Turniersieg sicherte.

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

5. Spieltag / Verbandsliga // So, 23.09.2018 - 14:00 Uhr

- : -

4. Spieltag / Verbandsliga // So, 16.09.2018 - 14:00 Uhr

3 : 1

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login