FSV Barleben gegen Lupo Martini Wolfsburg 2:2 (1:1)

19.07.2015 | Zu einem weiteren Testspiel empfing der FSV Barleben den niedersächsischen Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg. Auf Grund der starken Regenfälle fand das Spiel auf dem Barleber Kunstrasen statt.

Die Wolfsburger machten von der ersten Minute an Druck. Doch das Tor machte zu Beginn der FSV. Nach einem Konter über Schönberg vollendete Piele zur 1:0 Führung (3.). Im Gegenzug verhinderte Stränsch im Barleber Kasten mit einer Glanzparade den Ausgleich. Und auch in der Folgezeit hatte die Barleber Hintermannschaft einiges zu tun. Doch entweder war Schlussmann Stränsch zur Stelle oder Otte und Hinze hatten immer wieder ein Bein dazwischen und verhinderten so den Ausgleich. In der 41. Spielminute war es dann aber doch soweit. Im Nachsetzen erzielten die Gäste aus Wolfsburg den 1:1 Ausgleich durch Zverotic. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Barleben kam dann etwas besser aus der Kabine und hatte durch Neumann eine erste Möglichkeit (46.). Auf der Gegenseite reagierte Lenhard bei einer Wolfsburger Chance großartig (53.). Bei einem weiteren Barleber Freistoß durch Potyka, war Piele erneut zur Stelle und markierte das 2:1 für den FSV (61.). Das Spiel ging nun hin und her und die Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Einen weiteren Freistoß von Potyka konnte der Wolfsburger Schlussmann mit einer Fußabwehr im letzten Moment entschärfen (68.). Dann setzte sich Löw auf der linken Seite gekonnt durch. Doch sein Schuss wurde vom Gästekeeper abgewehrt (76.). Wolfsburg erhöhte nun noch einmal den Druck und wollte den Ausgleich. Zunächst konnte Lenhard zweimal in höchster Not retten (79., 82.). In der 90. Minute war er dann aber machtlos. Der Wolfsburger Rizzo spielte sich gekonnt in den Strafraum und schlenzte den Ball zum 2:2 Ausgleich ins lange Eck. Ein gerechtes Endergebnis in einem kurzweiligen und sehenswerten Testspiel.

FSV Barleben 1911 | Stränsch (46. Lenhard), Otte, Hinze, Göres, Löw, Karg (46. Prinz), Schipke (46. Kühnast), Schönberg, Petermann (46. Neumann), Potyka, Piele

Tore | 1:0 Piele (3.), 1:1 Zverotic (41.), 2:1 Piele (61.), 2:2 Rizzo (90.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

30. Spieltag / Oberliga // So, 03.06.2018 - 14:00 Uhr

1 : 1

29. Spieltag / Oberliga // So, 27.05.2018 - 14:00 Uhr

1 : 3

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login