Etingen/Rätzlingen gegen FSV Barleben II 2:2 (0:0)

31.10.2015 | Wie schon in der letzten Woche fand wieder das Spitzenspiel mit Barleber Beteiligung statt. Diesmal hieß der Gegner Etingen/ Rätzlingen.

In der ersten Halbzeit erspielten sich die Barleber klare Feldvorteile. Die erste Chance im Spiel hatte demnach auch der FSV. Nach einer Kombination über Brämer und Siwek kam der Ball zu Schultze. Seinen Schuss konnte Höfer im SVE Tor halten. Die Barleber Reserve hat zwar viel mehr Ballbesitz, konnte diesen aber nicht in große Torchancen ummünzen. In der 22. Minute die erste Chance für die Etinger . Nach einem Freistoß von Bruschies kam Lüer mit dem Kopf an den Ball. Dieser war aber zu ungenau und ging am Tor vorbei. Kurz vor der Pause nochmal der FSV. Siweks Schuss ging knapp am Tor vorbei. In der zweiten Hälfte spielten die Barleber schneller und kamen somit zur verdienten Führung. In der 72. Minute bekam Goedicke halb rechts den Ball. Aus gut 25 Metern nahm er den Ball volley und versenkte ihn unhaltbar im langen Eck. Nun schien der Knoten geplatzt zu sein. Nur drei Minuten später erhöhte Schindler mit einem sehenswerten Schuss auf 0:2. Nach dem zweiten Treffer schien der FSV auf der Siegerstraße zu sein. Doch wie aus dem nichts das 1:2 für Etingen. Nach einem Pass in den Strafraum traf aus Abseits verdächtiger Position Strauß zum Anschlusstreffer. In der 84. Minute sogar der 2:2 Ausgleichstreffer. Nach einem Stellungsfehler in der Barleber Hintermannschaft erlief sich Strauß den Ball. Mit einem Lupfer überwand er den herauslaufenden FSV-Keeper. In den Schlussminuten versuchte die Barleber nochmal alles um den Siegtreffer zu erzielen. Kurz vor Schluss konnte Höfer im Etinger Tor noch einen Schindler Freistoß stark halten. Somit blieb es beim 2:2 Unentschieden.

Etingen/ Rätzlingen | Höfer, Dreibach, Schöttner, Strauß, Mertens, Hahne, Lauenroth (41. Thurmann ), Lüer (76. Stuerze ), Bruschies, Wellmann, Haering ( 60. Kapps )

FSV Barleben 1911 II | Strauß, Rohbeck, Schindler, Krüger, Treffs ( 62. Buretzek ), Freke, Brämer, Zenker, Goedicke, Siwek, Schultze (87. Talbierski )

Tore | 0:1 Goedicke (72.), 0:2 Schindler (75.), 1:2, 2:2 Strauß (79., 84.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

30. Spieltag / Oberliga // So, 03.06.2018 - 14:00 Uhr

1 : 1

29. Spieltag / Oberliga // So, 27.05.2018 - 14:00 Uhr

1 : 3

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login