FSV Barleben II gegen MTV Weferlingen 2:0 (1:0)

14.11.2015 | In einem vorgezogenen Punktspiel hatte der FSV Barleben II den MTV Weferlingen zu Gast. Beide Mannschaften hatten sich viel für das Spiel vorgenommen.

Barleben  versuchte von Beginn an das Spiel zu kontrollieren. Der MTV stand tief und machte somit die Räume eng. Aus diesem Grund war es ein Spiel mit wenig Torchancen. Die erste gefährliche Aktion hatten die Barleber. Ein Schuss von Schipke konnte kurz vor dem Tor noch per Kopf geklärt werden. Die Heimelf hatte viel Ballbesitz, konnte sich aber keine großen Chancen erspielen. In der 37. Minute die große Chance für die Weferlinger. Nach einer Ecke kam Rosburg zum Kopfball, aber dieser ging knapp am langen Pfosten vorbei. Nur eine Minute später gab es Freistoß für den FSV. Schipke brachte den Ball in die Mitte und Schult konnte freistehend aus sieben Metern das 1:0 erzielen.  In der zweiten Halbzeit gleich eine erste Chance durch Schipke für den FSV. Sein Freistoß kam aber zu zentral.  Weferlingen investierte jetzt mehr und kam in der 60. Minute zur nächsten Chance. Nach guter Kombination kam Schauzu an den Ball. Sein Schuss ging knapp am langen Pfosten vorbei. In der 65. Minute die Entscheidung im Spiel. Nach einer Ecke für den FSV kam zunächst wieder Schult an den Ball. Barleben konnte den Ball zunächst nicht kontrollieren und dieser landete dann wieder bei Schipke. Die anschließende Flanke konnte Schult am langen Pfosten endgültig per Kopf im Tor unterbringen. Danach ließ der FSV den Ball gut laufen und Weferlingen kam nicht mehr gefährlich vor das Barleber  Tor. In der 85. Minute die letzte Chance im Spiel. Wieder war es Schipke mit der Ecke und Schult köpfte knapp am Tor vorbei. In der fair geführten Partie war es auch eine gute Schiedsrichterleistung von Bode und Mädlow. Damit bleiben die Barleber zu Hause weiter ungeschlagen und festigen den zweiten Tabellenplatz.

FSV Barleben 1911 II | Strauß, Gartmann, Krüger, Schult, Beyer, Zenker, Brämer, Treffs ( 88. Buretzek ), Schipke, Schultze ( 70. Rohbeck ), Siwek ( 84. Freke )

MTV Weferlingen | Henze, Cherubim, Heuer, Sulfrian, Behns, Schauzu, Staats ( 62. Adam ), Kaczmarek, Ehrhoff, Hartmann, Rosburg

Tore | 1:0, 2:0 Schult (38., 65.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

25. Spieltag / Oberliga // Freitag, 27.04.2018 - 18:30 Uhr

- : -

24. Spieltag / Oberliga // Sonntag, 22.04.2018 - 14:00 Uhr

2 : 0

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login