Chemie Leipzig gegen FSV Barleben 4:1 (1:0)

17.09.2016 | Am fünften Spieltag der Oberliga Süd hat der FSV Barleben eine Niederlage hinnehmen müssen. Vor 680 Zuschauern verlor die Mannschaft von Mario Middendorf bei der BSG Chemie Leipzig am Ende deutlich mit 1:4 (0:1).

von Christian Meyer | „Wir haben in der ersten Halbzeit alles vermissen lassen, uns nicht an den Matchplan gehalten und wie ein Kaninchen vor der Schlange agiert“, war Barlebens Trainer unzufrieden mit der Leistung seines Team. Nur Torwart Florian Stränsch war es zu verdanken, dass es bis kurz vor der Pause noch torlos stand. Allerdings führte ein individueller Fehler des Schlussmanns dann doch noch zum verdienten Führungstreff er für den Gastgeber. Stränsch klärte den Ball nicht weit genug, ein Querpass später lag er im Netz. Nicolas Ludwig hieß der Torschütze (43.). Nach der Pause wollten die Barleber noch einmal angreifen, doch nach einem erneuten Fauxpas – Fehlpass von Peter Otte – führte Chemie durch Tim Bunge mit 2:0. Erst nach dem dritten Leipziger Treff er durch Daniel Heinze (64.) wurde Barleben mutiger. „In dieser Phase haben wir so agiert, wie ich mir das von Anfang an gewünscht hätte“, erklärt Middendorf. Denny Piele sorgte in der 76. Minute für den Ehrentreff er. Das letzte Tor des Tages blieb allerdings der Heimelf vorbehalten, Ludwig schnürte sechs Minuten vor dem Ende seinen Doppelpack. „Wir hätten dieses Spiel nicht verlieren müssen, aber durch unsere Fehler hat Leipzig eine normale Leistung gereicht, um zu gewinnen“, resümiert Barlebens Trainer. Vor dem Spiel gegen die gut gestarteten Merseburger am kommenden Sonnabend (14 Uhr) hofft Middendorf auf mehr Feuer im Training. „Momentan ist es mir zu harmonisch, von den Ersatzspielern drängt sich keiner so wirklich auf. Einzig Max Gerwien hat  nach seiner Einwechslung ein bisschen Schwung gebracht.“  

FSV Barleben 1911 | Stränsch, Prinz, Otte, Behling, Da. Spitzer (57. Gerwien), Potyka, Karg (55. Ahlemann), De. Spitzer (57. Brix), Zimmer, Kalkutschke, Piele

Tore | 1:0 Ludwig (43.), 2:0 Bunge (46.), 3:0 Heinze (64.), 3:1 Piele (76.), 4:1 Ludwig (84.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

25. Spieltag / Oberliga // Freitag, 27.04.2018 - 18:30 Uhr

- : -

24. Spieltag / Oberliga // Sonntag, 22.04.2018 - 14:00 Uhr

2 : 0

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login