FSV Barleben – Magdeburger Börde 3:2

16.10.2013 | Nach einem offenen Schlagabtausch konnte der FSV sich am Ende doch die drei Punkte und somit auch die erneute Tabellenführung sichern. 

Das erste Tor fiel allerdings für die Gäste. Schon nach zwei Minute traf Liridon Spahija zur 1:0-Führung für Magdeburg. Aber schon in der 7. Minute glich Rene Heckeroth für Barleben aus. Auch danach brauchte es nur wenige Minuten, bis das nächste Tor fiel. In der 15. Minute lochte Maik Leonhardt zur erneuten Gästeführung ein. Doch Börde kassierte in der 37. Minute eine glatte rote Karte. Diese personelle Schwächung wurde sofort von den Gastgebern genutzt. Schon in der 39. Minute fiel das 2:2. Mit diesem Ergebnis gingen die Teams in die Pause. In der zweiten Hälfte gelang es Magdeburg nicht, das Spiel wieder zu seinen Gunsten zu drehen. Dafür traf Denny Piele in der 71. Minute zum 3:2-Endstand für Barleben. Die vierte Saisonniederlage beschert den Gästen Rang 10.

powered by

 

Ergebnisse / Ankündigungen

Nachholspiel/ Verbandsliga // Sa, 16.02.2019 - 14:00 Uhr

- : -

15. Spieltag / Verbandsliga // Fr, 07.12.2018 - 19:00 Uhr

2 : 0

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login