1. FC Union Berlin & 1. FC Magdeburg kommen

03.04.2017 | Am letzten Donnerstag fand die jährliche Mitgliederversammlung beim FSV Barleben 1911 e.V. statt.

Natürlich war auch die derzeitige sportliche Situation der ersten Mannschaft ein Thema. Aber FSV-Boss Ingolf Nitschke stellte noch einmal klar, dass allen vor der Saison klar war das es auch in diesem Jahr eine schwere Saison in der Oberliga wird und das Ziel nur Klassenerhalt lauten kann. Weiterhin standen noch die Berichte des Vorstandes und des Nachwuchsleiters sowie eine Anpassung der Satzung auf dem Plan. Wie schon im letzten Jahr, hatten die Oldies des FSV Barleben eine Überraschung für die Barleber YoungsterS vorbereitet. Frank Kohlrausch übergab im Namen der Oldies eine Spende in Höhe von 100,-€ an Nachwuchsleiter Manfred Czajka. Und unter dem Punkt „Sonstiges“ gab es dann noch eine Hammer-Info. FSV-Vize Andreas Ibe gab den anwesenden Mitgliedern die Info, dass es dem FSV Barleben gelungen ist für den Sommer zwei hochkarätige Teams nach Barleben zu lotsen. Der FSV Barleben empfängt im Juli den Zweitligisten 1. FC Union Berlin und den benachbarten 1. FC Magdeburg jeweils zu Testspielen auf den Barleber Anger. Da beide Teams in Ihren Ligen noch um den Aufstieg kämpfen, stehen die genauen Termine noch nicht fest. Hier wird es dann zeitnah die letzten Infos geben. „Vielleicht gibt ja auch die Aussicht auf solch tolle Duelle der Mannschaft den nötigen Schwung für das Ziel Klassenerhalt in der Oberliga“ so Ibe weiter.

 

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

25. Spieltag / Oberliga // Freitag, 27.04.2018 - 18:30 Uhr

- : -

24. Spieltag / Oberliga // Sonntag, 22.04.2018 - 14:00 Uhr

2 : 0

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login