Fußball-Landesliga: FSV Barleben - Bismark 5:0 (2:0)

24.09.2012 | Am vierten Spieltag der Landesliga Nord gewann der FSV Barleben 1911 nun doch sein erstes Spiel in der neuen Serie. Die Siersleben-Elf setzte sich verdient mit 5:0 gegen schwarz-Weiß Bismark durch.

Der FSV begann druckvoll und erspielte sich auch die ersten Möglichkeiten. Eine Eingabe von Heckeroth konnte im letzten Moment vor dem einschussbereiten Chlasta zur Ecke geklärt werden (4.). Folgerichtig fiel dann bereits in der 13. Minute das 1:0. Nach schönem Pass von Schönberg vollendete Pirsch zur Barleber Führung.

Kurz darauf der erste Schussversuch der Gäste. Doch der Ball von Bothstede landete genau in den Armen von Henne. In der 21. Spielminute dann ein Angriff des FSV über die rechte Seite. Pirsch flankte den Ball mustergültig in den Strafraum und Akkermann köpfte sicher zum 2:0 ein.

Dann hatte Hagedorn zweimal die Chance das Ergebnis zu erhöhen. Nach einem Pass von Schönberg scheiterte er zunächst am Torwart (25.) und kurz darauf schob er den Ball knapp am Tor vorbei. Kurz vor dem Wechsel dann Chlasta noch einmal mit einer Chance. Doch sein Kopfball ging knapp am langen Pfosten vorbei. Und fast mit dem Pausenpfiff hätte Bismark noch den Anschluss- treffer erzielen können. Grempler ging allein auf das FSV-Tor zu und scheiterte am glänzend reagierenden Henne.

Nach dem Wechsel war das gleiche Bild zu sehen. Der FSV hatte das Spiel im Griff und erspielte sich weitere Chancen. Zunächst verpassten Chlasta und Pirsch eine Eingabe von Heckeroth nur knapp (53.). Nach einer Stunde dann das 3:0. Nach schönem Zuspiel von Kreibich vollendete Chlasta sicher. Und nur eine Minute später jagte Heckeroth den Ball knapp über das Tor. In der 68. Spielminute gab es wieder einmal einen Vorstoß der Gäste. Doch auch dieser Angriff brachte nichts ein. Nach einem Zuspiel von Hagedorn erzielte Pirsch das 4:0 für den FSV und kurz vor Schluss machte Chlasta mit dem 5:0 den so dringlich erhofften Heimerfolg perfekt.

FSV Barleben 1911: Henne, Schönberg (55. Kreibich), Uffrecht, Schlaugat (81. Hartmann), Matthias, Schindler, Pirsch (81. Jaffke), Akkermann, Hagedorn, Heckeroth, Chlasta

Tore:1:0 Pirsch (13.), 2:0 Akkermann (21.), 3:0 Chlasta (60.), 4:0 Pirsch (78.), 5:0 Chlasta (87.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

30. Spieltag / Oberliga // So, 03.06.2018 - 14:00 Uhr

1 : 1

29. Spieltag / Oberliga // So, 27.05.2018 - 14:00 Uhr

1 : 3

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login