Fußball-Landesliga: FSV Barleben - Schönebecker SC 0:1 (0:0)

21.11.2011 | Der FSV Barleben hat am 12. Spieltag der Fußball-Landesliga zu Hause gegen den Schönebecker SC 0:1 (0:0) verloren.

Dabei begann Barleben sehr konzentriert. Nach sechs Minuten köpfte Chlasta eine Schlaugat-Flanke über das knapp Tor. Zwei Minuten verfehlte ein Schuss von Schulz nur knapp das Tor. Nach zehn Minuten die erste Chance der Gäste. Braunert scheiterte mit einem Schuss am glänzend reagierenden Henne im FSV-Tor. Es entwickelte sich zunächst ein Spiel zwischen den Strafräumen ohne weitere Tormöglichkeiten. Zum Ende des ersten Durchgangs erhöhten die Gäste noch einmal den Druck und forderten wiederholt die Barleber Abwehr.

Die zweite Hälfte begann mit einem Aufreger. Hauers Querschläger im Barleber Strafraum wertete der Schiedsrichter als Rückspiel und pfiff einen indirekten Freistoß für den SSC. Die erfahrenen Schönebecker ließen sich diese Möglichkeit aus acht Metern nicht entgehen. Bolze setzte den Ball an Torhüter Henne vorbei zum 1:0 für seine Schönebecker ins Tor. Der FSV versuchte in der Folgezeit den Druck zu erhöhen. Chancen durch Hagedorn, Schulz oder Chlasta brachten nicht den gewünschten Erfolg.

FSV Barleben 1911: Henne – Belé, Müller, Schlaugat (78. Siering), Hauer, Schindler (61. Pirsch), Schulz, Hagedorn, Lösdau, Heckeroth, Chlasta

Tore: 0:1 Bolze (48.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

7. Spieltag / Verbandsliga // Mi, 03.10.2018 - 14:00 Uhr

- : -

6. Spieltag / Verbandsliga // Sa, 29.09.2018 - 15:00 Uhr

4 : 1

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login