FSV Barleben II gegen Süplingen 3:1 (2:1)

01.04.2017 | In der Fußball-Bördeoberliga hat der FSV Barleben II gegen Grün-Weiß Süplingen trotz Unterzahl am Ende 3:1 gewonnen.

In der ersten Halbzeit war es ein sehr einseitiges Spiel. Der FSV hätte fünf sechs Tore schießen müssen. Da die Chancen nicht genutzt wurden stand es zur Halbzeit nur 2:1. Durch einen Elfmeter und eine unberechtigte Rote Karte kam Süplingen kurz vor der Pause zum Torerfolg. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten. Die Barleber hatten anfangs etwas Glück. Mit zunehmender Dauer war das Spiel ausgeglichen. Nach einem Konter machte die Heimelf das entscheidende Tor durch Simon Brämer zum 3:1-Endstand. 

Tore | 1:0 Florian Blume (10.), 2:0 Torsten Kühnast (12.), 2:1 Michael Otremba (45.+2), 3:1Simon Brämer (62.)

Bes. Vorkommnis | Rote Karte für Barleben (45.+1)

FSV Barleben 1911 II | Strauß - Karakurt, Schulz, Hilgendorf, Rohbeck, Kühnast (89. Goedicke), Krüger, Heckeroth, Brämer, Blume (85. Freke), Goudou (67. Fiedler)

Grün-Weiß Süplingen | Wulff - Klockenmeier, Constabel, Oelker, Reuter, Jeremias, Quedenfeld, Keilwitz, Edeling, Steuer (37. Latusseck), Otremba

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

25. Spieltag / Oberliga // Freitag, 27.04.2018 - 18:30 Uhr

- : -

24. Spieltag / Oberliga // Sonntag, 22.04.2018 - 14:00 Uhr

2 : 0

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login